Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V./Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V./Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Kurzfristige Auswertung

Das Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V. erweitert im Zuge des Projekts Betriebsvergleich 4.0 sein Angebot an alle Gartenbauunternehmen: Absofort sind neben den Vergleichen von Jahresabschlüssen auch unterjährige Kennzahlenvergleiche möglich. Ausgewertet werden können Halbjahre, Quartale und sogar Monate. Auf diese Weise haben Sie als Gartenbauunternehmen die Möglichkeit, kurzfristig Informationen zu erhalten, die sofort in die aktuellen Entscheidungen einfließen können.

Im ersten unterjährigen Vergleich wird das 1. Halbjahr 2019 ausgewertet. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie an diesem neuen Saisonvergleich teilnehmen können.

Eigenständige Teilnahme

Für eine eigenständige Teilnahme am unterjährigen Kennzahlenvergleich benötigen Sie einen Zugang inkl. Schreibrechten zum Betriebsvergleich 4.0. Sollten Sie noch keinen solchen Zugang haben, finden Sie auf der verlinkten Seite den für Sie passenden Zugangsweg.

  • Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten unter BV-Gartenbau.de an und legen Sie einen neuen Datensatz für den von Ihnen gewünschten Abrechnungszeitraum an (Hilfe-Bild).
  • Öffnen Sie dann unter "Erhebungsbogen" - "Sonderauswertungen" die "BWA-Auswertung" (Hilfe-Bild).
  • Geben Sie nun die Werte Ihrer BWA in die entsprechenden Eingabefelder ein (Hilfe-Bild).

Bitte vergessen Sie nicht, im Anschluss auch die Strukturangaben wie Allgemeine Angaben zum Unternehmen, Arbeitskräfte, Flächen, Absatzwege und die Umsatzanteile anzugeben (Hilfe-Bild). Diese Angaben sind von besonderer Wichtigkeit, da durch sie die Aussagekraft des Abschlusses erheblich vergrößert wird.

Teilnahme über die Steuerberatung

Die Teilnahme über die Steuerberatung am Betriebsvergleich 4.0 hat den Vorteil, dass Sie als Gartenbauunternehmen anonym teilnehmen können. Außerdem kann die BWA direkt aus der Steuerkanzlei elektronisch ins Online-Formular eingelesen werden, wodurch der zeitliche Aufwand minimiert werden kann. Sie bekommen vom Steuerberater Zugangsdaten ausgehändigt und können die Eingabe der Strukturangaben selbst übernehmen. Wir stellen Ihnen ein Formular zur Beauftragung Ihrer Steuerkanzlei zur Verfügung.

Informationen für Steuerberater/innen:

  • Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten unter BV-Gartenbau.de an. Sie haben noch keine Zugangsdaten? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an (0511 - 762 -5409). Wir werden Ihnen umgehend Zugangsdaten für Ihre Kanzlei zusenden.
  • Legen Sie einen neuen Betrieb an (1), wählen Sie eine beliebige Betriebsnummer (2) sowie das Jahr (3) und den Abrechnungszeitraum (4). Bestätigen sie abschließend den Vorgang (5) und öffnen Sie den Datensatz (6) (Hilfe-Bild).
  • Importieren Sie nun den Abschluss in Form einer Summen- und Saldenliste (Muster-SuSa, Erläuterung des Imports)
  • Legen Sie abschließend Zugangsdaten für das teilnehmende Unternehmen an, damit die Strukturangaben eingepflegt werden können. Versenden Sie dazu den Code und die PIN (Hilfe-Bild)

Teilnahme mit die ERFA-Gruppe

Besonders die unterjährigen Vergleiche auf Basis der BWA sind in vielen ERFA-Gruppen beliebt, da durch Sie ein schneller Überblick über die wirtschaftliche Situation in den Mitgliedsbetrieben gewonnen werden kann. Wenn auch Sie Interresse haben, mit Ihrer ERFA-Gruppe einen regelmäßigen Kennzahlenvergleich durchzuführen, sind Sie bei uns genau richtig. Mit dem Betriebsvergleich 4.0 bieten wir Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten wie den einzelbetrieblichen Vergleich oder den Mittelwertvergleich an und passen unser Angebot auch sehr gerne nach Ihren Anforderungen an - und das auch noch ohne Kosten für Sie.

Außerdem bieten wir an, für Ihre ERFA-Gruppe die Dateneingabe und -aufbereitung zu übernehmen. Für diese Dienstleistung berechnen wir eine geringe Aufwandsentschädigung. Bitte sprechen Sie uns für die genauen Konditionen direkt an. Die Höhe der Kosten hängt maßgeblich vom Format der eingereichten Daten ab.