ZBGTermine und Meldungen
ZBG Forum 2022 – 65 Jahre betriebswirtschaftliche Informationen für den Gartenbau
12 Sep
12. Sep. 2022 13. Sep. 2022
Kongress

ZBG Forum 2022 – 65 Jahre betriebswirtschaftliche Informationen für den Gartenbau

Das Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V. (ZBG) lädt zu diesem Anlass Wissenschaft,
Politik, Beratung und die gartenbauliche Praxis zu einem gartenbauökonomischen Forum ein. Mit interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden werden aktuelle und zukünftige Herausforderungen für den Gartenbau die Themen sein:

  • Der Betriebsvergleich 4.0 stellt ein gewichtiges, onlinebasiertes Berechnungs- und Auswertungstool für den Erfolg von Gartenbauunternehmen dar, ist flexibel erweiterbar und kann somit immer an Informationsbedürfnisse der Praxis wie aktuell das Controlling von Nachhaltigkeitskriterien angepasst werden. Es ist fortlaufend zu diskutieren, wie der BV 4.0 zukünftig weiterentwickelt werden kann und welche strategische Bedeutung für das ZBG damit einhergeht.
  • Die Gartenbaubranche und auch das ZBG als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis sind auf eine starke universitäre gartenbauliche Forschung und Lehre angewiesen, um visionäre Antworten auf Fragen des digitalen Wandels oder der Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu finden und die Führungskräfte von Morgen auszubilden.

Diskutieren Sie mit und bringen Sie Ihre Meinung und Vorstellungen mit ein – Ihre Ideen zur Zukunft des Gartenbaus sind gefragt

Zur kostenfreien Anmeldung nutzen Sie bitte den Anmeldelink.

Veranstalter

Das Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V. (Z B G) wird vom Bundesministerium für
Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und den zuständigen Länderministerien finanziert und führt
seit 65 Jahren den Betriebsvergleich Gartenbau durch, an dem jährlich etwa 1.000 Betriebe teilnehmen.

Seit 2019 findet mit dem Betriebsvergleich 4.0 die Aufbereitung und Verdichtung betrieblicher Daten hin zur Entscheidungsunterstützung für Gartenbauunternehmen digital als anwendungsfreundliches, effizientes Online-
System statt. Weiterhin forscht das ZBG zu gartenbauökonomischen Themen und transferiert betriebswirtschaftliche Inhalte in die gartenbauliche Praxis, Beratung und Bildungseinrichtungen. Unser Leitsatz lautet:

WIR MACHEN AUS ZAHLEN INFORMATIONEN

Über mehr als 65 Jahre war das ZBG über eine Kooperation der Leibniz Universität Hannover verbunden. Mit dem Wegfall der gartenbaulichen Forschung und Lehre an der Leibniz Universität wird das ZBG Hannover im kommenden Jahr verlassen und somit den derzeitigen Sitz am Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme aufgeben. Neuer Sitz ist ab Anfang 2023 das Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre der Universität Hohenheim.

Termin

12. Sep. 2022 13. Sep. 2022

Anmeldefrist

09. September 2022

Kontakt

Robert Luer
Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V.

Ort

Leibniz Universität Hannover
Geb.: 4107
Raum: 009
Hörsaal Kirchenkanzlei
Herrenhäuserstr. 2a
30419 Hannover
Standort anzeigen

Weblink